News Faber-Castell

Faber-Castell: COSMEDOS in Brasilien

Die KLAR PARTNER AG und der A.W. Faber-Castell Cosmetics GmbH setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. COSMEDOS unterstützt die Rezepturentwicklung nun auch in Brasilien. Außerdem kommen in der Rezepturentwicklung auch die Bereiche Farben und Lacke sowie Kunststoffe hinzu. Schon seit vielen Jahren unterstützt die KLAR PARTNER AG mit COSMEDOS die Entwicklung von Kosmetikrezepturen im Hause Faber Castell. Auch die Rezepturverwiegung mit COSREWIS als Manufacturing Execution System wird ausgebaut. Neben der Produktion für Kosmetikstifte wird COSREWIS nun auch in der Produktion von Farben und Lacken eingesetzt. COSMEDOS und COSREWIS arbeiten selbstverständlich mit einer bidirektionalen Bridge zu SAP.

Faber-Castell-Cosemtics wurde im Jahr 1978 von der Gräfin Mary von Faber-Castell gegründet. Des Weiteren war auch Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell an der Gründung beteiligt. Heute ist die A.W. Faber-Castell Cosmetics GmbH als einer der führenden Private-Label-Kosmetikhersteller weltweit bekannt.

www.fc-cosmetics.com