COSMEDOS – Rezepturen virtuell entwickeln

Kosmetische Labore sind Orte für Forscher. Mit tief verwurzeltem Wissen um Wirkstoffe und Zutaten entwickeln sie in immer rascheren Zyklen Produkte, die der Markt verlangt. Sie wollen sich auf das konzentrieren, was den Erfolg ihrer Arbeit ausmacht: Die Rezeptur. Mit unserem Software-System für die Rezepturentwicklung können Sie es. Denn wir wissen, dass nur ein freier Geist klar denken kann.

<style=“text-align: left;“>Durch die eigene Erfahrung der Gründer aus dem Labor kennen wir die Prozesse. Unser Ziel war es, Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Rezepturentwicklung über eine Software abzubilden und die Produktsicherheit zu verwalten. Mittlerweile ist unsere Software ein wertvolles Assistenztool geworden, das die Rezepturentwicklung wesentlich vereinfacht.

Wir sind mit COSMEDOS Partner kosmetischer Labore in der Rezepturentwicklung. Alle Funktionen stehen für jedes kosmetische Labor zur Verfügung. Beispiele aus dem kosme-tischen Labor, der Waschmittelindustrie und der dekorativen Kosmetik sind hervorgehoben.

COSMEDOS PID – RECHTSSICHERHEIT EINGEBAUT

Die automatisierte Produkt-Informations-Datei (PID) nach EU-Standard

COSMEDOS PID bietet die systemintegrierte Möglichkeit den Sicherheitsbericht laut Artikel 11 EU VO 1223/2009 in eigener Regie zu gestalten, zu bewerten oder als standardisierte Vorlage für einen Sicherheitsbewerter zu produzieren. Mit dem entsprechenden Editor erstellen Sie die Vorlagen für Ihre PID. Der Editor ist in seiner Funktion üblichen Textverarbeitungsprogrammen nachempfunden und daher leicht zu bedienen.

Fügen Sie in Ihrer PID-Vorlage beliebige Platzhalter ein, um diese später mit Werten aus COS MEDOS, Excel© oder einfach nur mit Links zu Webseiten oder externen Dokumenten automatisiert und reproduzierbar zu befüllen. Alle Daten, die Sie in COSMEDOS verwaltet haben und die PID relevant sind, stehen zur Verfügung. Über eine Statusverwaltung wissen Sie immer, welche PID aktuell ist. Ändern Sie eine Rezeptur, können Sie direkt eine aktualisierte PID generieren. Im Falle einer Rohstoffsubstitution, erhalten Sie die Information, welche PIDs aktualisiert werden müssen.

 

1409_K+P-2148
Ansprechpartner
Jaroslaw Plinski

Leitung Systementwicklung COSMEDOS
jaroslaw.plinski@klar-partner.de

Bildergalerie
COSMEDOS im Einsatz bei der Dr. BABOR GmbH & Co. KG