COSLAB – Rezepturen testen. Laborinformationen managen.

Die Entwicklung von Forschungsrezepturen mit einer Vielzahl von Probeansätzen und deren Integration in das Labormanagement sind ein komplexer Prozess. Vom Bestandsmanagement Ihrer Rohstoffe in den Laborschränken über die chargenorientierte Nachvollziehbarkeit und Dokumentation der Rezepturtests sowie der Informationsverarbeitung aus Probeninhalten, reicht die Komplexität, deren Vielzahl an Variablen im Griff behalten werden will.

COSLAB denkt im Gegensatz zu anderen Labor-Informations-und Management-Systemen (LIMS) rezepturorientiert und nicht nur probenorientiert. Deshalb unterstützt COSLAB bei der allgemeinen Labororganisation – vom Wareneingang eines Musterrohstoffes mit chargenorientierter Etikettierung bis hin zur Durchführung von Belastungstests, Analysen und Versendung der fertigen Betriebsrezeptur in ein ERP-System oder nach COSREWIS.

1409_K+P-2344
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Dieter Klar

Vorstandsvorsitzender
dieter.klar@klar-partner.de

Bildergalerie
COSLAB im Labor bei der Dr. BABOR GmbH & Co. KG im Einsatz