Labor_070463_3

Babor setzt COSLAB im Labor ein

Seit Mai 2015 wird Babor durch COSLAB im komplexen Prozess der Entwicklung von Forschungsrezepturen und deren Integration in das Labormanagement unterstützt. Vom Bestandsmanagement der Rohstoffe in den Laborschränken über die chargenorientierte Nachvollziehbarkeit und Dokumentation der Rezepturtests sowie der Informationsverarbeitung aus Probeninhalten. COSLAB denkt im Gegensatz zu anderen Labor-Informations-und Management-Systemen (LIMS) rezepturorientiert und nicht nur probenorientiert. Deshalb unterstützt COSLAB bei der allgemeinen Labororganisation – vom Wareneingang eines Musterrohstoffes mit chargenorientierter Etikettierung bis hin zur Durchführung von Belastungstests, Analysen und Versendung der fertigen Betriebsrezeptur in ein ERP-System oder nach COSREWIS.

Babor ist ein deutsches Kosmetikunternehmen, das sich auf Natur- und Luxuskosmetik spezialisiert hat. Die Muttergesellschaft inklusive Entwicklung, Produktion und Lager befinden sich im Aachener Ortsteil Eilendorf.

www.babor.com